Samstag, 25. Februar 2012

Pimp my Häkelnadeln

Ich hatte heute nachmittag überraschend etwas Zeit (das Tochterkind hat erst um 14 Uhr den Mittagschlaf begonnen), noch Reste vom Kindergeburtstag und vor allem...
... seit ich gestern HIER geschaut habe, kribbelte es wahnsinnig in den Fingern.
Also gab es einen FIMO-Überzug für meine Häkelnadeln.


Es war gar nicht so schwierig... frei nach dem Motto: alles wird ver-wurstet hab ich erstmal mein Fimo in kleine Würstchen gerollt. Bei HN 1 hab ich zwei Farben spiralförmig um meine 08/15-Nadel gewickelt und im Anschluss glatt gerollt. Da kam dann dieses witzige Zebra-Muster in rot-blau heraus.
HN 2 (diese gefällt mir nicht ganz so gut - aber ich bin ja noch in der Experimentierphase) hab ich jeweils in Längsrichtung in Würste gelegt und ebenfalls glatt gerollt. Am Ende wurde der Zipfel dann noch als Spirale gewendelt.
Die gelbe HN 3 wurde - und das ging ganz gut - ebenfalls in eine Wurst gewickelt (spiralförmig, beim Nadelansatz begonnen, dieser Ansatz wurde zum Schluss nochmal glatt ans Metall ge"zwickt".) Kleine pinke Pünktchen drauf gedrückt, eigentlich sollten es Blumen werden, die Pünktchen wurden aber sooooo immens groß, dass ich auf die Blütenblätter drumrum verzichtet hab.
Mein Angst-Gedanke, das Plastik der Original-Nadel könnte sich in Wohlgefallen und Gestank  auflösen hat sich nicht bewahrheitet...
Es hat Spaß gemacht und die Nadeln liegen richtig gut in der Hand, heute abend will ich aber erst noch aus aktuellem Anlass (siehe HIER) einen Sorgenfresser nähen (wenn man "Sorgenmampfer" googelt, kommt man schnell nach HIER und erhält eine Anleitung.

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende,
lieben Gruß von der Elli

1 Kommentar:

  1. Ich finde deine Häkelnadeln ganz großartig! ♥ Wunderschön! ...und ich finde auch das sie so viel besser in der Hand liegen wie die Originale!

    Liebste Grüße Tanja

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir Zeit nimmst,
mir was zu schreiben!
Leider kann ich aus aktuellem Anlass
keine anonymen Kommentare mehr akzeptieren.
Danke für dein Verständnis!!!