Donnerstag, 5. April 2012

Die Sonne locken...

... wollen wir. Dazu hab ich in meiner OVI-losen Zeit mit dieser Blumenmütze angefangen. Das E-Book Floriana von Glückskreativ stand Pate, eine tolle Anleitung.
Als ich das fünfjährige Tochterkind fragte, wie ihre Mütze aussehen sollte, sagte sie "BUNT". Das ist mir glaub ich ganz gut gelungen.

Der Einjährigen gefällt die Mütze offensichtlich, sie schnappte sich heute morgen schon die Mütze mit den noch nicht vernähten Fäden und den Rucksack des Großen und zog quer durchs Haus auf Wanderschaft. Die Fotos kann ich leider davon nicht zeigen - alle verwackelt ... *ggg*

Die Blumen wollte ich übrigens abwechselnd häkeln (einmal mit andersfarbiger Blütenmitte, einmal kleiner und uni), aber das stieß auf Protest: ICH SAGTE BUNT, MAMA!!!

Okay, also mussten vier neue - zweifarbige - Blumen her... und vier kleine Blümchen warten auf ein neues Zuhause bzw. einen neuen Einsatzort.

Jetzt sind die Fäden vernäht (das find ich am allerschlimmsten am Häkeln).

Ich wünsch euch frohe Ostertage,
Gruß von der
Elli

PS Fragt bloß nicht, was mein Baumwollrock für Ostern macht... angesichts der zu erwartenden Temperaturen liegt diese Arbeit zurzeit brach...

Kommentare:

  1. Die ist ja ganz zauberhaft geworden. Ich finde Häkelmützen sowieso total niedlich!!! :) Allerliebste Ostergrüße Nina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elli,
    deine Mütze ist sooo herrlich ostereierbunt geworden - gefällt mir super und versprüht sonnige Farbenfreude! :-)
    Dir und deinen Lieben ein schönes Osterfest!
    Liebe Grüße
    von Silke

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir Zeit nimmst,
mir was zu schreiben!
Leider kann ich aus aktuellem Anlass
keine anonymen Kommentare mehr akzeptieren.
Danke für dein Verständnis!!!