Samstag, 16. Juni 2012

Pulli mit Kuschelgarantie

Entstanden ist gestern und vorgestern
dieser Pulli mit Kuschelgarantie.
Genäht aus Sommerfrottee.
Sooooooo weich.

Wir fahren nämlich schon
in drei Wochen in den Urlaub.
An den Strand...
... nach Dänemark.

Und mir fiel ein,
dass man da bei diesen
arktischen Temperaturen
wohl auch noch
was Warmes zum Überziehen brauchen kann...

Dann kam mir pünktlich zum Ausprobieren
die Farbenmix-Anleitung
für das Einfassen von Jersey
in die Hände
und wurde direkt ausprobiert.

Das Pferd ist eine fertige Appli
vom Stoffmarkt in Coesfeld (Herbst 2011).

Der Schnitt (Vijona von FM) lag hier
seit über einem Jahr
jungfräulich herum
und wird bestimmt
nochmal genäht.



Ich hab mal ganz mutig
in 122 zugeschnitten,
das musste an den Armen
doch noch ein ordentliches Stück
eingekürzt werden.
(Ich habs aber nur umgeschlagen,
damit ich nächstes Jahr nur
etwas Saum rauslassen muss...)


Lieben Gruß von der
Elli

PS Frottee ist soooooo kuschelig.
Der Sohnemann und das kleine Tochterkind
werden jetzt mit dem dunkelblaune Frottee
(daraus ist der Halsbund)
mit Kuschelpullis benäht.

Kommentare:

  1. Der Pulli ist sehr schön! Ich mag auch den SChnitt, allerdings ist er für meine Maus noch zu groß. Am Meer kann etwas warmes bestimmt nicht falsch sein.

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  2. er schwingt so schön und Deine Süße ist richtig angetan :o)))
    super schön!!!
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elli,
    der Pulli sieht auch super gemütlich aus. Den zieht die Kleine bestimmt freiwillig nicht mehr aus.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  4. Hi,
    ich habe eben gelesen, daß du eine Nähgruppe gründen möchtest? WO denn? Wäre super, wenn du es mir kurz in meinem Blog schreiben könntst....

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Tipps, werde dann mal schauen und versuchen!
    vg alex

    AntwortenLöschen
  6. Hi,
    löscht Du bitte das Bild mit meinem Logo raus. Es darf nur das Bild von Herzen gegen Schmerzen verwendet werden.

    Danke Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon passiert! Hatte ich eben auf deinem Blog gesehen und sofort umgesetzt!!!

      Löschen
  7. Eine tolle Pulli und er sieht so gemütlich aus.

    Ich hatte dir bei mir grad schon geantwortet, aber bin mir immer nicht sicher, wie ich es machen soll, deswegen hier nochmal:
    Ich hatte keinen Schnitt und habe es mal so probiert und es hat funktioniert :)

    Ich habe 34 x 27 und für die ein Einschübe 20 x 27 und dann auf 10 x 27 zusammen gefalltet. Ich finde aber, dass der Einschub bei den Windeln etwas größer hätte sein können, deswegen würde ich das das nächste mal etwas großer machen.

    Wie ich es genäht habe ist dir klar, oder soll ich beim nächsten Mal mitknipsen und online stellen?

    Meine andere Kollegin hat vor kurzem ihr Baby bekommen und sonst sind es fast nur noch Männer bei uns :)

    Liebe Grüße,
    Dav

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir Zeit nimmst,
mir was zu schreiben!
Leider kann ich aus aktuellem Anlass
keine anonymen Kommentare mehr akzeptieren.
Danke für dein Verständnis!!!