Samstag, 10. November 2012

Fleck weg!

Ich hab lang nix mehr von mir hören lassen.
Lange hab ich mit einer akuten Näh-Unlust gekämpft,
dann mit einer Shelly, die ich zig-mal auftrennen musste
und zum Schluss mit meiner Sing*r-NähMa.
Euch besuch ich jeden Abend,
auch wenn ich nicht immer einen Kommi hinterlasse!
Die Shelly ist jetzt fertig
und ich freu mich schon auf meinen ersten MMM...

Da gab mir meine Mutter ihre Jacke



mit diesem (Kaffee?-)Fleck in der Knopfleiste

da hab ich dann einfach passendes Band drübergenäht
(Tipp aus dem Stoffladen: gleich an mehreren Stellen,
dann sieht es nicht sofort aus wie 
"hier wird was kaschiert"
sondern wie "das muss so"!)
 Das Band hab ich dann an 3 Stellen übergenäht
und der Fleck ist tatsächlich weg
und die Jacke gerettet.

Entschuldigt die grottenschlechte Fotoqualität,
war schon spät und dunkel gestern abend!


Nachtrag:
Ich habe im NähMa-Laden meines Vertrauens erfahren,
dass Sing*r-NähMa wohl öfter mal bei Jerseys streiken
und liebäugle jetzt mit brother innov-is 30 oder 150se.
(Sparen, sparen, sparen...)
Auf welchen Maschinen näht ihr denn so? Oder habt ihr Erfahrung mit einer der beiden???

Kommentare:

  1. *freu
    > eine Appli habe ich auch schon mal über einen Flecken gezaubert ;o))))
    Ich nähe mit einer Janome und habe eine Ovi von W6, die einfach klasse ist!!!
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Idee! Dank Dir dafür!
    Ich freu mich schon auf Deine Shelly!
    Leider habe ich weder die eine noch die andere! Ich habe jetzt eine Brother innov-is 350 und die wohnt erst gaaanz kurz bei mir. Ich kann noch nicht viel sagen, außer: Unglaublich, DAS ist also Nähen!!!!!
    GLG Jenny

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir Zeit nimmst,
mir was zu schreiben!
Leider kann ich aus aktuellem Anlass
keine anonymen Kommentare mehr akzeptieren.
Danke für dein Verständnis!!!