Donnerstag, 31. Januar 2013

China-Woche IV

Hallo, Ihr Lieben!

Gestern hat also erstmal das Knuffelpferd Augen bekommen.
Dazu hab ich seit langem
mal wieder das Häkelzeugs ausgepackt.
Die Augen hab ich wie folgt gehäkelt:
Magic Ring (Anleitung hier),
7 weitere feste Maschen in den Ring,
Kettmasche, weißen Faden durchholen, 2 Luftmaschen,
dann immer ein Stäbchen, 1 Luftmasche im Wechsel,
mit einer KM schließen - fertig.
Eigentlich ist das ja ein Geschenk
für meine Bauch-Nichte...
---
ich weiß gar nicht,
ob wir es
zum gegebenen Zeitpunkt
abgeben dürfen...



Und dann gings noch an die Krabbeldecke
Unterseite zugeschnitten,
Volumenvlies zugesschnitten,
Stecknadeln rein
und quilten, quilten, quilten...
dann das Schrägband an den Rand gesetzt.
Fertig.
Naja, fast.
Eine "Kleinigkeit" fehlt noch,
das zeig ich euch, wenns soweit ist...


Aber was war das für ein Volumenvlies,
das hab ich noch nieee erlebt...

überall Fusseln...

das Wohnzimmer sieht aus,
um mal ganz vorsichtig zu sein,
als hätte ich ein Schaf geschlachtet
mit einem Schaf gekämpft... 


Lieben Gruß von der
Elli

Und morgen ist dann wohl
das Karnevalskostüm fällig...
seufz...
noch keine Idee...

Heute abend wird hier ruhiger:
drei Nächte deutlich länger als bis Mitternacht genäht
und morgens früh zur 1. Unterrichtsstunde raus...
ich geh erstmal in die Badewanne
und werd dann seit längerem mal wieder
eine ausgiebige "Runde um die Blogs" machen
und dann nach Raketen-Bildern suchen...
mein ToKi möchte nämlich als solche zu Karneval gehen... örgs...

1 Kommentar:

  1. Die Decke sieht klasse aus! Und wiedermal wünschte ich, ich könnte nähen!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir Zeit nimmst,
mir was zu schreiben!
Leider kann ich aus aktuellem Anlass
keine anonymen Kommentare mehr akzeptieren.
Danke für dein Verständnis!!!