Donnerstag, 31. Januar 2013

China-Woche V

Wie gesagt.
Nach der Badewanne eben
erstmal ein bisschen gesurft.
Anregungen für ein Raketen-Kostüm gesucht.

Und anstatt Fernsehen
(phhhhhffff, wieder mal nur M*%& -
und allein ist auch nicht schön :-(((   )
wurde genäht
(den Stoff hatte ich mir schon besorgt)
eine Oona-Kombi.
Mit Feuer am unteren Tunika-Rand
aus Jersey.

Eine Oona-Hose gehört noch dazu (gleicher Stoff).


Applikationen für morgen,
den letzten Tag "meiner" China-Woche
hab ich schon mal vorbereitet.
Die Rakete soll auf den Rücken,
das Guckloch mit dem Dreiauge
will ich mal als Negativ-Appli versuchen.
Auf dem Bauch.

Für einen Hut
dachte ich an einen spitzen gerollten "Hexenhut" aus Pappe,
beklebt mit dem Reststoff
und grauem tüllartigem Stoff.

Und morgen Nacht irgendwann
kommt dann der Göttergatte zurück aus China...
*froi*

Lieben Gruß von der
Elli

PS Für morgen den Recycling-Freitag hab ich was anderes vorbereitet ;-)



Kommentare:

  1. auf dein fertiges Kostüm bin ich sooo gespannt!!!

    AntwortenLöschen
  2. Du hast zur Zeit wirklich einen Kreativschub, oder? Ich glaub ich sag mal Bescheid, wenn ich mal nicht weiterkomme... :)
    Eine Oona als Rakete - der Hit!!!
    GlG Jenny

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir Zeit nimmst,
mir was zu schreiben!
Leider kann ich aus aktuellem Anlass
keine anonymen Kommentare mehr akzeptieren.
Danke für dein Verständnis!!!