Freitag, 1. Februar 2013

Unordnung bei Aufsteckzahnbürsten

so wie hier im oberen Bild gibts bei uns nicht mehr 
:-)


Ich habe einfach einen herkömmlichen Seifenspender
(oft mit einem Aquariumtier)
sauber gespült, 
Aufkleber und Klebereste entfernt...

auseinander geschnitten,

und mit MaskingTape umklebt.

Und jetzt
findet jeder seinen Aufsatz auf Anhieb...

Als "Abfallprodukt" entstand dann noch
wie nebenher
dieser Behälter. 
Noch ist ihm keine Funktion zugewiesen,
zum Wegwerfen war es mir zu schade...


Lieben Gruß von der
Elli

Kommentare:

  1. Coole Idee ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Elli! Du Kreativ-Fuchs!
    Klasse Idee!
    GlG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Och, soooo weit weg ist es nicht... SI sollte in einer guten Stunde zu erreichen sien ;-)

    LG Steffi

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir Zeit nimmst,
mir was zu schreiben!
Leider kann ich aus aktuellem Anlass
keine anonymen Kommentare mehr akzeptieren.
Danke für dein Verständnis!!!