Samstag, 2. März 2013

Pferdegeburtstag

Ohne große Worte.

Wir haben gegessen...




gebastelt...
(mehr zu den Pferden hier)
(Das Basteln hat übrigens fast eine ganze Stunde gedauert,
hier noch ein Blümchen,
da noch ein Buchstabe,
noch etwas Glitzer...) 

... und gespielt. 
(Pferdespiele wie Schwanz anstecken, heißer (Pferde)Apfel, 
die Geschichte der Hagenunus,
aber auch "normale" Spiele wie Topfschlagen,
Zeitungstanz, Stopptanz)

Dann war schon Pommes-/Heißwurst-Zeit
(Gurken und Möhren mit im Geschehen),
als Mitgebsel gabs noch kleine gefüllte Pferde-Täschchen.

Die Kinder liegen jetzt im Bett -
und ich auf dem Sofa...

Seid ihr nach solchen Sachen
auch immer so k.o.???

Müden zufriedenen Gruß von der
Elli

Kommentare:

  1. wow
    damit hast Du aber die Herzen höher schlagen lassen <3
    sieht total genial aus du Mädchenglücklichmacherin!!!
    > erhol dich
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Jaja, man ist hinterher immer total fertig, aber froh, wenn es allen Spaß gemacht hat.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht nach großem Spaß aus - für Pferdemädels genau das Richtige. Hast du toll hinbekommen - und den wohlverdienten Sofaabend hoffentlich genießen können. Wie geht denn "heißer Pferdeapfel"?

    Liebe Grüße
    daisy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elli,

    ich bin soooooooo stolz auf Dich!!

    Wie heißt es schön: Liebe ist das einzige, was sich vermehrt, wenn man sie teilt........

    Mit diesen besinnlichen Worten Grüße an den Ponyhof!

    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Morgen gibts hier noch eine Party zum Nachholen...Aber da mein Jüngster auch schon 12 ist,wirds nicht mehr so hektisch :)...Wir gehen Bowlen :D
    Eure Party war sicher ein Hit,die Pferde sind absolut *kool*....klar warst Du da k.o ,lach
    liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir Zeit nimmst,
mir was zu schreiben!
Leider kann ich aus aktuellem Anlass
keine anonymen Kommentare mehr akzeptieren.
Danke für dein Verständnis!!!