Dienstag, 23. April 2013

Taschenspieler Patience



zum Schließen mit KamSnaps
(sorry, etwas zerknautscht vom vielen Umdrehen ...)

unten baumelt ein Stern...


innen (beschichtete Baumwolle)
 baumelt ein Stoffbändchen...


 ... an den kann per KamSnap
ein anderes Stoffband geklickt werden.
(einfach  6cm breit zugeschnitten,
mittig gebügelt, Seiten zur Bügelmitte gebügelt,
Webband drüber genäht - fertig.)
Dies Band war erst zu lang,
das hab ich dann einfach abgeschnitten
und umgenäht...

unten am Stoffband hängt ein Schlüsselring
mit Webband
und Karabiner am Ende...

...
das neue Haarutensilo vom ToKi.
Ich hatte die Menge der Klammern unterschätzt,
hätte doch noch ein bisschen länger werden können,
das Teil.
Aber am umgeschlagenen Utensilo-Rand ist ja auch noch Platz...
Die Idee hab ich "geklaut" von hier.

Und für die Tonne ist hier nix,
der kleinste Rest wird verwertet.
Das abgeschnittene Band (s.o.)
ist noch ein Armband geworden

Lieben Gruß von der
Elli

PS Ganz süß war, dass der Arm beim Spazierengehen mit dem neuen Armband heute ständig versteckt war.
Auf Nachfrage, ob ihr das Armband gefiele, sagte das ToKi:
Aber jaaa, Mama, das ist ein Zauberband.
Ich wollte nicht, dass jemand meine Zauberkraft klaut.
Deshalb hab ich das versteckt!!!

Und die Kleine
suchte sich hier zuhause
einen Stoffstreifen vom gleichen Stoff
und musste ihn auch um den Arm gebunden bekommen....
Er liegt jetzt sorgsam glattgestrichen vorm Gitterbettchen.

PS Und ist natürlich auch ein Fall für den CreaDienstag
und Link your stuff von Meertje

... vielleicht nimmt EMMA mich auch mit,
obwohl dieser Post schon etwas älter ist???


Kommentare:

  1. Die Zauberkraft ist ganz wichtig!!!
    Und so bleibt sie auf jeden Fall erhalten ;o)))
    Super schön auch Deine Tasche...
    total schön umgesetzt!!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Aah! Da ist es ja! Cool umgesetzt. :o) Das mit dem Zauberarmband ist zu süß!!! Danke auch für Deine Mail!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Oh, gute Verfeinerung der netten Muddi-Idee! Das Anklipsen mit dem SAP finde ich Super und auch die Idee für Haargummis! Ich hab es (noch)genau nach Muddi genäht. Aber das nächste wird " Muddi mit Nähliesl"!
    Lg
    miniheju

    AntwortenLöschen
  4. Wie süß mit der Zauberkraft, sie soll gut darauf aufpassen :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Na, soetwas klappt doch nur beim Nähen: eine tolle Modell idee und eine Zauberhand... soviel Liebe mit hineingenäht!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir Zeit nimmst,
mir was zu schreiben!
Leider kann ich aus aktuellem Anlass
keine anonymen Kommentare mehr akzeptieren.
Danke für dein Verständnis!!!