Montag, 8. April 2013

Wer lesen kann...

ist klar im Vorteil.

Oder aber doch besser:
Übermut
tut selten gut???

So ein kleines Täschchen
wie "Karo"
aus der FM-Taschenspieler-Kollektion
ist doch nun wirklich schnell genäht.


Oder etwa nicht???
Nein?

Dann noch näher ran: 
Eigentlich sollte ja der Schlüsselring
durch den Reißer gezogen werden.
Leider hatte ich die Anleitung nur überflogen
(ich kann ja nähen, nich?`
Und so Täschchen hab ich ja schon
dutzende genäht...)
 und übersehen,
dass angegeben war,
welche "Schließrichtung" der RV hat...

ist natürlich prompt
schief gegangen...

Ich hab aus der Not eine Tugend gemacht
und in das Karabinerband eine kleine Schlauf gelegt,
in der nun der Schlüsselring sitzt.
 So wird auch der RV nicht ganz so arg beansprucht ;-)


Ich finds trotzdem schön:
Ob sich das Täschchen als alltagstauglich zeigt?
Ich bin da im Moment noch 
ein bisschen skeptisch,
ich glaub so ein Gebamsel am Handgelenk
kann ich nicht wirklich gut haben...

Ich halte euch auf dem Laufenden
und meine Karo wandert zu Emma.
Banner Karo Handgelenktasche Sew Along Frühstück bei Emma

Lieben Gruß von der
Elli

PS Kleiner Fehler im Schnittmuster:
beim Karabinerband ist 2x Zuschnitt angegeben,
es wird lediglich 1x benötigt.
Und die Nahtzugabe ist mE unnötig,
in den Bildern scheint das Band deutlich schmaler,
den Karabiner musste ich stopfen!

Stoffe vom Möbelhaus mit den vier Buchstaben!

Kommentare:

  1. Mir ging´s genauso!!! Habe bei allen 3 Täschchen erst den RV falschrum reingenäht. Dann wieder Lasche rausgetrennt und andersrum rein. Hab´s irgendwie auch überlesen... Und auch mit dem Karabinerband hast du Recht!!!
    Aber ich finde dein Täschchen und die Lösung mit dem Karabiner sehr gelungen - blau, rot, weiß - gefällt mir!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Klasse. Ich finde die Idee mit der Schlaufe im Band gar nicht so schlecht. Falls Du nichts dagegen hast, klau ich mir die Idee

    LG
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  3. Hach, dieser Faupax hätte von mir sein können.
    Aber auf diese Lösung wäre ich nicht gekommen.

    Toll deine Tasche. Sieht schick aus und mit dieser Lösung einfach der Hit.

    LG Evelyn

    AntwortenLöschen
  4. Ich find`s schick ;)
    der Stoff ist toll

    Gruß Sonja

    AntwortenLöschen
  5. wäre doch fast nicht aufgefallen ... und soooo genau schaut doch niemand hin

    das mit der Breite ist mir auch aufgefallen, ich hab das Band einfach zusammengenäht und gewendet und auf das Webband verzichtet ...

    lgr, ute.

    AntwortenLöschen
  6. Liesl!!

    ich liebe deinen Wortlaut!! (Könnte ja fast von mir kommen,was?)
    Wir Hobbynäher machen auch keine Fehler!Wir erstellen Unikate! *gacker*

    GlG
    die DIn

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt muss ich aber lachen, genauuuu soooo ging es mir auch! Du hast die Sache gut gelöst, mal sehen, ob ich das bei meiner auch noch machen kann, danke für den Tip :O) L.G. Annette!

    AntwortenLöschen
  8. Ganz süßes Täschchen. Mir erging es übrigens genauso wie dir ..... lese auch oft die Anleitungen nicht richtig durch :o) Und das sich ein Fehlerteufel eingeschlichen hat ist an mir vorbei gegangen .... ich schau mir nichtmal die Schnittmuster richtig an, halleluja !!

    gglG
    Anique

    AntwortenLöschen
  9. Gut gelöst kann ich nur sagen ;-). Wer die Anleitung nicht kennt, würde es aber eh nicht bemerken.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  10. Dank dir, hab ich meine 1. nun auch gerettet, ich hab durch die 2 Webband-Seiteneinnäher den Schlüsselring gezogen, Tschackaaa....daaaankeschön ♥! L.G. Annette!

    AntwortenLöschen
  11. Den Stoff habe ich auch noch liegen.... mit rot hst du ihn super kombiniert! Wenn du sie nicht am Handgelenk tragen möchtest, findest du bestimmt andere Möglichkeiten! Danke dir fürs Mitmachen!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Ich muss auch gerade lachen, vor allen Dingen "ich kann ja wohl so'n Täschchen nähen" ;-))))
    Meins ist auch nicht ganz perfekt geworden...besonders gut gefällt mir aber Deine Farbkombi!

    LG
    Kati

    http://malamue.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Da ich mir den Schnitt noch gar nicht genau angeschaut habe, dachte ich das muss so. Also super kreativ und individuell gelöst! Gefällt mir gut. Auch die Farbkopierer.

    LG, Geo

    AntwortenLöschen
  14. ich hab das BAnd auch schmaler gemacht..ohne NZ...sonst wäre es mir auch zu breit gewesen..und Karabiner hab ich weggelassen...das ist nicht so meins...aber ohne gefällt sie mir richtig gut und ist schon eines meiner Lieblingsstücke...
    deine Karo gefällt mir auch richtig richtig gut..herzliche Grüße emma

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir Zeit nimmst,
mir was zu schreiben!
Leider kann ich aus aktuellem Anlass
keine anonymen Kommentare mehr akzeptieren.
Danke für dein Verständnis!!!