Dienstag, 14. Mai 2013

Langer Post...

1.) Heute ist mal wieder Dienstag.
Und ich beschäftige mich hiermit:
Ich häkel die "Zutaten"
für ein HippMe-Shirt
von hier.
Die Tochter freut sich schon
aufs Stoff-aussuchen ;-)
(ganz die Mama *hust*)

2.) Für den Abschluss vom Kindergarten
hab ich ein Abschiedsgeschenk gemalt.
Wie in der Elternschaft besprochen.
Eigentlich sollten die Kinder
mit einem oder zwei Fingern
"Spuren" auf der Wiese hinterlassen.
Dazu der Spruch
"Wir haben Spuren hinterlassen".


Aber jetzt
gefällt mir 
zu dem Regenbogen
dieser Spruch so gar nicht mehr.

Ich hab mal Ms Google befragt
und die hat z. B. ausgespuckt:
"Jeder gibt seine Farbe,
so wird unsere Zeit bunt" (M.Hinrich)
Dazu könnte ich mir gut 
bunte
"Finger-Abdruck-Blumen" vorstellen.

Aber so ganz überzeugt bin ich noch nicht...

Vielleicht gibts ja hier in der Bloggerwelt
kreative Ideen???
bittebittebittebitte!!!

3.) Unseren Ausflug von Donnerstag
möchte ich euch nicht vorenthalten ---
es war herrlich...

Wir waren im Sauerland,
genauer gesagt am Möhnesee.
Die Staumauer wird dieses Jahr 100
und aus diesem Grund
fand bis Sonntag
ein tolles Lichtspektakel statt.

Alle haben bis halb zwölf "ausgehalten",
sogar unser "Zwerg"...


Ankunft gegen halb acht.
Noch war es (fast) taghell,
man konnte aber einige bunte Lichter entdecken.

"nette" Verbotsschilder entdeckt...

der Tag neigte sich dem Ende



Auf der Staumauer
gibt es diese Liebesschlösser.
Unsere Kinder fanden das 
ganz faszinierend...


Ab ca.22 Uhr wurde auf dem Mittelteil der Mauer
(auf der Größe von etwa 50 Kino-Leinwänden)
ein Film über die letzten 10
Jahrzehnte gezeigt.
Der Sohn fand vor allem den Beginn spannend
("Wie, da sind Häuser drunter???"),
Einiges sprach uns alle an
(die Bombardierung im 2.WK,
als ein großes "Loch"
auf die Staumauer
projeziert wurde
und man "mit erlebte",
wie das ganze Wasser
herausströmte)
und anderes fanden nur wir "Großen" witzig
wie z. B. die "Prilblumen" der 70'er.

Der "Rückweg" zeigte uns dann
die toll beleuchteten Objekte im Dunkeln
(leider sind die meisten Fotos
total "daneben")

Teilweise wurde sogar Geräusche eingesetzt,
z. B. auf einer Lichtung.
Da waren Bäume in unterschiedlichen Farben
angestrahlt,
"märchenhafte" Musik untermalte das Ganze.
("Märchenwald")

Gegen 24 Uhr waren wir dann wieder zu Hause.
Es war ein richtig toller Abend!!!

Lieben Gruß von der
Elli

Kommentare:

  1. Der Ausflug war bestimmt total klasse
    > die Bilder sprechen schon für sich!!!
    Das Bild für die Verabschiedung finde ich klasse
    und der 2Spruch passt auch besser, wie Du schon schreibst ;o)))
    Vielleicht noch ein paar Vögel und Marienkäfer, Hasen aus Fingerabdrücken drauf schau mal bei mir bei Pinterest
    http://pinterest.com/pin/469078117408240479/
    Ich denke, da wirst Du was finden
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Zarte Fingerblumen und den Farbenspruch find ich herzig! Das Staumauerfest war sicher total beeindruckend für die Kinder!

    AntwortenLöschen
  3. Deine Häkelarbeit sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  4. Das Bild (und auch den Spruch dazu) finde ich klasse, Deine Häkelarbeit hat mich beeindruckt & das VErbotsschild hat mich zum Schmunzeln gebracht ; ))
    Der extra-lange Post hat sich definitiv gelohnt!
    Grüß Dich lieb
    Nike

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir Zeit nimmst,
mir was zu schreiben!
Leider kann ich aus aktuellem Anlass
keine anonymen Kommentare mehr akzeptieren.
Danke für dein Verständnis!!!