Samstag, 10. August 2013

Farbuhr

Wer hier aufmerksam liest,
weiß,
dass nach den Sommerferien
die Frau Nähliesel
wieder beginnt
als Lehrerin zu arbeiten
und eine erste Klasse bekommt.

Meine "alten" Schulsachen
liegen unter Stoff begraben
*hust*
denn in der Elternzeit
hat mich diese Seuche
Stoffsucht
heimgesucht...

Meine Farbenuhr
hab ich noch nicht wieder
(oder hatte ich sie verliehen?
*kratzamkopf*)

Aber das war eh nur ein "Sparmodell".
Und für eine neue Klasse
darf auch was Neues her...

Die Zutaten
(klick, klick und klick)
hab ich mir schnell schicken lassen
dann wurde heute mit Abtönfarbe gemalt...
Ich hätte aber wohl besser mal
meine Ur-alt-billig-Küchenuhr vom Möbelschweden
dafür nehmen sollen...
aber auf die einfachsten Sachen
kommt man manchmal erst zu spät...


Und jetzt hängt sie zu Testzwecken 
an unserer Wand.

Wer sich wundert,
warum meine Uhr nur einen (Minuten-)Zeiger hat,
den kann ich schnell aufklären:
Die Farbeinheiten verdeutlichen den Kindern
die Länge der Arbeitsphasen.
So haben sie z.B. Zeit
bis zum Ende des "gelben Feldes"
(also etwa 20 min),
ihre Arbeit fertig zu bekommen.
Ich kann im ersten Schuljahr schlecht das Wissen um Zeitspannen voraussetzen
und ich hab mit dieser Art Uhr 
schon gute Erfahrungen gemacht.
(Es sind auch viele Zeitspannen abgedeckt:
3min, 5min, 7min, 10min, 15min, 20min;
durch Kombi von Nachbarfarben
gibts noch mehr Möglichkeiten)
Wer mehr wissen will,
kann sich hier schlau machen...

So, jetzt muss ich noch ein bisschen flitzen,
wir feiern morgen unseren 3. Geburtstag nach
und ich wollte es hier ein bisschen gemütlicher machen...

Lieben Gruß von der
Elli


Kommentare:

  1. das ist aber auch eine tolle Idee! mit diesesn Zeitabschnitten!
    na dann wünsche ich Dir einen tollen Start!

    Liebe Grüße
    anja

    AntwortenLöschen
  2. Ich bewundere deine Ideen in Bezug auf deine neue Klasse! So eine engagierte Lehrerin hätte ich mir für meinen Sohn gewünscht. Der Erfolg beim Schulstart ist dir jetzt schon sicher.
    LG Janine

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir Zeit nimmst,
mir was zu schreiben!
Leider kann ich aus aktuellem Anlass
keine anonymen Kommentare mehr akzeptieren.
Danke für dein Verständnis!!!