Freitag, 9. August 2013

Pimpina la casa - Dosenstyle

Kennt ihr Miss Pimpina?

"Dosen aufbrezeln" 
ist gerade dort Thema.

Und jetzt bin ich auch endlich dazu gekommen
eine lang im Kopf schlummernde Idee
umzusetzen.

Am Dienstag ist unsere große "Kleine"
drei Jahre alt geworden.
(*schluck*
wo ist die Zeit hin?
Aber das ist ein anderes Thema...)

Auf jeden Fall rückt am Sonntag
die liebe Verwandtschaft hier ein.
24 Leute.

Jedes Mal 
wenn das Essen aufgetischt wird
(in Buffetform)
habe ich keine passenden Behälter für Besteck...



Und dann waren da diese Dosen
die wurden vermessen...



eine passende "Haut" samt Nahtzugabe
und Überlappung
doppelt gelegt zugeschnitten,
Besteck appliziert,
an den drei offenen Seiten zugenäht,

der Stoffstreifen gewendet,
knappkantig abgesteppt,
Tüddelei aufgenäht,
KamSnaps angebracht...


fertig!!!
Wohl bekomms!!!
(Natürlich drehe ich das Besteck wenn der Besuch da ist
anders herum,
damit der Griff herausschaut,
aber auf dem Foto machte sich das
so herum besser...)
Und abnehmbar und damit waschbar ist die Haut
dank der KamSnaps auch!
Wenn mal gerade nix hier los ist,
können die beiden ineinander gestellt 
im Schrank verstaut werden.

Was andere so aus Dosen zaubern, seht ihr hier
und andere Recycling-Dinge guckstduhier.

Lieben Gruß von der
Elli

Kommentare:

  1. Wirklich eine tolle Idee. Die hätte ich am Mittwoch gut gebrauchen können, da war bei uns eine Feier mit Buffet angesagt und das Besteck lag etwas unorganisiert rum...

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  2. Cool. Vor allem mit der Appli.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus. Die Kombi gefällt mir.

    Lg Trine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elli,

    Deine gepimpten Dosen sind klasse geworden...mir hat es auch viel Spass gemacht...ich werde bestimmt noch ein paar pimpen;-)

    HG Klaudia

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir Zeit nimmst,
mir was zu schreiben!
Leider kann ich aus aktuellem Anlass
keine anonymen Kommentare mehr akzeptieren.
Danke für dein Verständnis!!!