Dienstag, 5. November 2013

Spät aber rechtzeitig...

melde ich mich dieses Mal zum CreaDienstag.

Ich habe noch mal ein Kissen genäht.
Könnt ihr euch erinnern? (KLICK und KLICK)

Die Großmutter der beiden beschenkten Kinder
(meine Chefin *hust*)
erzählte mir
von der gemeinsamen Taufe im Dezember.
Die beiden Enkelkinder
(die schon ein Kissen haben)
sowie der Cousin der beiden,
dem sie gern auch so ein Kissen schenken würde...

Ich konnte nicht nein sagen
und hab mich nochmal drangesetzt.
Schnitt: Patch mit Liebe / Farbenmix
in den Maßen etwas angepasst,
damit ein 40x60-Inlay vom Möbelschweden reinpasst.

Hinten ebenfalls wieder angepasst,
denn KamSnaps und Reißverschluss für Babys find ich doof.
Also Hotelverschluss.




Heute morgen bin ich dann mal für Narkosegespräche undsoweiter losgewesen,
da morgen mein Stimmbandpolyp,
der mich seit 7 Wochen mit Heiserkeit beglückt,
entfernt wird.
Vollnarkose
und ich bin total schissig.

Eine Übernachtung im KH inklusive.
Vollpension, soweit ich essen kann und darf.
Zwangshungern weil Termin erst um 13 Uhr.

Örrrrgs.

Und danach
Stimme schonen
Krankenschein.

Ihr hört von mir,
(einen Post fürs WoEn bereite ich schonmal vor)

Lieben Gruß von der
Elli

PS Made4boys ist dies definitiv auch...


Kommentare:

  1. Hallo Elli,
    ich wünsche dir alles Gute für deine OP morgen.
    Kopf hoch, ich hab auch schon mehrere bekommen und lebe noch.
    Oh, das mit dem hören von dir wird wohl eine Zeit nicht so gut gehen.
    Aber schreiben darfst du und wir lesen.
    Toi,toi,toi und *Daumendrück*
    LG
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elli,

    ein schönes Kissen hast Du gemacht!! :-)
    Wünsche Dir alles Gute und dass Du schnell wieder fit bist.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Toller Kissenbezug.
    Alles Gute für dich!
    LG Janine

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir Zeit nimmst,
mir was zu schreiben!
Leider kann ich aus aktuellem Anlass
keine anonymen Kommentare mehr akzeptieren.
Danke für dein Verständnis!!!