Samstag, 28. Dezember 2013

Genähte Weihnachtsgeschenke

gab es auch hier.

Für jedes Kind zwei Dinge:
für den SoMa eine neue Notentasche
und ein Schlüsselband
(schwarz mit gelb-schwarzem "Dortmund"-Webband).
Zeig ich euch vielleicht mal später.

Für das kleine ToKi (3)
gabs neue Puppenkleidung
den ich aber auf 30% ausgedruckt habe,
da unsere Puppe nur 30 cm statt 43cm groß ist.
("ohhhh, neue Puppe" --- "ähhh, nein, das Christkind hat nur neue Anziehsachen gebracht!" --- "NEIN, NEUE Puppe" --- im nackigen Zustand: "so eine hat wir schon!" --- "ÄHHH, M., das ist DEINE Puppe, es gab nur neue Anziehsachen!" --- "N E I N, NEUE PUPPE!!!"...)
Der amerikanische Ausschnitt ist übrigens für Kinderhände super:
er sitzt gut und lässt sich dennoch
gut an- und ausziehen.


Dazu gabs einen Mr Ted nach einem Tutorial von hier
(gesehen bei Pinterest - ich liebe diese Site!!!).

Für die große Tochter gabs eine etwas vergrößerte Tasche
aus diesem Buch
welches ich unlängst bei einer Verlosung gewonnen habe.
Den Schnitt habe ich rundherum allerdings
(auch vorm Bruch)
um gut 1cm vergrößert.

Da für eine zusätzliche Innentasche kein Platz war
gabs aus einer alten Jeans
einfach noch eine weitere Außentasche. 

Die andere Seite ziert ein Reh,
welches ich vor ewigen Zeiten
von einer ganz lieben Bloggerin geschenkt bekommen habe.
Es hat sich jetzt ganz lange von mir streicheln lassen
und wurde nun endlich
seiner Bestimmung übergeben... 

Verpackungstechnisch war dieser Hund
(Schnittmuster von hier,
ebenfalls via Pinterest entdeckt)
in der Tasche
und dann beides zusammen in Geschenkpapier. 
Jetzt wird der Hund in der Tasche zum Schlafen gelegt,
die Tage soll ich denn noch ein Hundekörbchen nähen.

Gibts bei euch auch genähte Sachen unter dem Baum?
Hier näht die Mama für die Kinder,
die anderen Dinge werden vom Christkind gebracht *ggg*


Ich hoffe 
ihr hattet ein ebenso schönes Weihnachtsfest wie wir!!!

Lieben Gruß von der
Elli




1 Kommentar:

  1. Also Kleider machen neue Puppen :-) Der Hund gefällt mir richtig gut, danke für den Link.

    GLG Bea

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir Zeit nimmst,
mir was zu schreiben!
Leider kann ich aus aktuellem Anlass
keine anonymen Kommentare mehr akzeptieren.
Danke für dein Verständnis!!!