Dienstag, 24. Dezember 2013

TipToi-Hülle

Seit langer Zeit
sind wir im Besitz eines TipToi-Stiftes.
So langsam geht die Plastikhülle kaputt.

Daher war der Auftrag klar:
eine neue musste her.
("MAMAAAAA --- näh mal ne neue Hülle!!!")

Ich hab ganz einfach mal mitfotografiert:
Ihr braucht:
ein Stück Außenstoff, 25,5 x 13,5 cm
ein Stück Innenstoff (Fleece), 25,5 x 13,5 cm
ein kleines Rechteck Außenstoff 6 x 14 cm


Nehmt das kleine Rechteck,
schlagt ein kurzes Ende etwa 1c auf die linke Seite um,
bügelt es längs in der Mitte.
Die Seitenkanten werden bis zur Bügelkante eingeschlagen,
rundherum einmal absteppen.


Nun legt die beiden großen Rechtecke rechts auf rechts aufeinander.
Eine kurze Seite wird zusammengenäht,
die Nahtzugaben werden auseinandergebügelt.
Auf der rechten Seite wird an einer Kante der Verschlussstreifen aufgelegt,
zum Abgleich einmal den Stift auflegen.
Verschlussstreifen feststecken, dabei das andere Ende abwinkeln,
damit es nicht versehentlich mit festgenäht wird!


An der lnagen Kante falten, dass die rechten Seiten aufeinander liegen.
Die beiden Nähte in der Mitte treffen aufeinander.
Rundherum festnähen,
beim Futter im unteren Bereich eine etwa 6cm lange Wendeöffnung lassen.
Die untere Kante schließen,
Nahtzugaben einkürzen,
wenden.
Nach Wunsch (ich hab beim Fleece drauf verzichtet)
kann von rechts die Wendeöffnung nun geschlossen werden.

Abmessen, wo die Kamsnaps angebracht werden müssen
(falls keine KamSnaps vorhanden, tuts auch Klett,
oder zuvor 2 Bindebänder zum Schleife binden einnähen)
--- fertig.

und weils hier im Haushalt 2 Stifte gibt,
musste natürlich eine weitere Hülle her ;-) 
(Notiz an mich:
beim nächsten Fotoshooting die Fusseln vorher wegräumen)


Sooo, und ab damit zu Meertje.

Lieben Gruß von der
Elli


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du dir Zeit nimmst,
mir was zu schreiben!
Leider kann ich aus aktuellem Anlass
keine anonymen Kommentare mehr akzeptieren.
Danke für dein Verständnis!!!