Freitag, 20. September 2013

Ich lebe noch...!

Ihr habt es gemerkt
es wird ruhiger 
hier auf dem Blog

die Arbeitswelt
- die Grundschule vor Ort -
hat mich wieder
und gerade
bei den "Lütten"
ist da ne Menge zu tun

(ihr seht
ich gehöre nicht zu den Lehrern
die vormittags Recht
und nachmittags frei haben ;-)  )

aber letztens
im Stoffladen
musste noch ein Meterchen mit
für den SoMa
weil
grün steht ihm einfach

ganz schlicht
ohne Tüddelü
und Stoffkombis

(lila dazu wollte er nicht *hust*
alles andere passte nicht
wird man mit fast 9 langsam "groß"?)

Lieblingsschnitt Xater
146 ohne NZ zugeschnitten

schaut einfach...


ein bisschen peinlich ist mir das schon
da hielt ich doch 4 Teile in der Hand
und musste echt überlegen
welche Naht als erstes kommt
*rotwerd*

Lieben Gruß von der
Elli

PS ich hab noch ein paar Xater in Planung...!


Dienstag, 10. September 2013

Nähereien für den Klassenraum

Alles ist nähbar...

Selbst die sonst immer mühsam 
mit Geschenkpapier umklebte Windelkiste
wurde jetzt umnäht.
(muss häufiger mal gebastelt werden,
so ein Pappkistenleben ist nicht unendlich...)

Zunächst die "Umrundung"
samt großzügiger Zugabe in der Höhe schließen,
dann die runden Löcher schneiden
und die "Ärmel" einsetzen.

Gefüllt wird die Fühlkiste von oben,
da ist ein Tunnel genäht,
nach dem Füllen wird die Kordel angezogen.



Leider habe ich die Zugabe in die Höhe
zu knapp bemessen,
so dass ich das letzte Guckloch
(is ja ne Fühlkiste
und kein Kuckkasten, nech???)
mit einem runden "Verschluss" samt KamSnaps
"gestopft" habe.


Außerdem habe ich bei Pinterest
einen tollen 
(mit Papier gebastelten)
Geburtstagskalender für die Klasse entdeckt.
Und auch nachgenäht.
Innen drin steckt ein großer Pappumschlag
vom großen Internet-Allesverkäufer A*az*n.
Drumherum eine Stoffhülle,
auf der transparentes Wachstuch festgenäht ist.
Damit das besser fluppte,
sind alle Stellen, an denen das Wachstuch festgenäht ist,
mit Schrägband bzw. Zackenlitze "über"legt.

Der Kalender ist noch nicht ganz fertig...
ich werde noch Fotos von den einzelnen Kindern aufnehmen,
diese halten dann ein Kärtchen mit dem Tag
in ihrer Hand.
Die einzelnen Fächer sind übrigens neu befüllbar,
so dass ich auch noch neue Kinder aufnehmen kann,
die vielleicht noch zu uns finden.
(bzw. in 5 Jahren neue Erstklässler einfügen *ggg*)
Aber das mit den Fotos werd ich euch nicht mehr zeigen können.
Die Grundidee findet ihr in diesem Post
(ihr müsst bis Nr. 20 runterscrollen)...

Und jetzt wünsch ich euch noch einen kreativen Dienstag...
Lieben Gruß von der
Elli