Dienstag, 29. April 2014

Kommunionkerze

Im Mai feiert der Sohn Erstkommunion.

Ich fand die Idee ja toll,
dass so eine Taufkerze (--klick--)
einen 
das ganze Leben begleitet
und vielleicht auch noch
bei Kommunion, Firmung, Hochzeit leuchten darf.

Aber nein,
der Sohnemann wollte gern eine neue Kerze.
Okay.
Ein bisschen im Netz gesucht,
und nach einigen Modellen
dann auch eins gefunden
dass dem SoMa gefiel.

Die Kerze hatte ich schon besorgt,
Wachsreste waren auch noch
zur Genüge vorhanden.

Ein wenig angepasst
und losgelegt.

Jetzt kann das große Fest kommen...!


Später geh ich noch beim CreaDienstag 
und bei "Link your stuff" luschern,
was ihr so gezaubert habt.

Lieben Gruß 
von der 
Elli

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden! Dann wünsche ich euch noch gute Nerven für die nächsten Tage und ein wundervolles Fest!
    Wir sind ja schon durch....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja toll geworden. Wir haben das Fest ja schon hinter uns und haben die Taufkerze wieder verwendet. Ich wünsche euch eine wunderschöne Feier und einen ganz tollen Tag.

    Liebe Grüße,
    Geo

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elli,
    die Kerze ist Klasse geworden,
    ich hoffe, dass es ein schönes Fest war.
    Die erste hl. Kommunion war auch bei uns was ganz besonderes.

    Ich hatte mich schon länger bei dir eingetragen
    und irgendwie hat / te ja Blogger Probleme,
    jetzt hab ich gerade festgestellt, dass ich nicht mehr eingetragen war.
    Habs gleich noch mal gemacht.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir Zeit nimmst,
mir was zu schreiben!
Leider kann ich aus aktuellem Anlass
keine anonymen Kommentare mehr akzeptieren.
Danke für dein Verständnis!!!