Samstag, 7. Juni 2014

Taschenspieler SA - Kugeltasche

Wow...
soooo schöne Kugeltaschen 
gibts schon bei "Emma" ...

und ich mach jetzt auch mit!





Genäht hab ich diesmal etwas länger als beim Rucksack,
dafür gefällt mir Tasche um Klassen besser.

Und diesmal ist sie auch 
vom "Auftüddeln" ein bisschen aufwändiger geworden.

So hab ich mich mal an eine "Negativtüddelei" gewagt,
heißt ein Loch in den Hauptstoff geschnitten
und mit anderem Stoff hinterlegt.
Versäubert hab ich den Rand mit bereits betüddeltem Schrägband.
Aufgepimpt mit Sternen-Appli.

Die Rückseite mit drei applizierten Sternen und
Webband betüddelt.

Die Seitentaschen mussten natürlich auch sein.

Und innen
- davon hab ich heute leider kein Foto für euch -
sitzt aus dem ausgeschnittenen Stoffkreis vom Außenstoff
noch eine runde Innentasche.


Vorm Nähen konnte ich mich nicht entscheiden...
eigentlich bin ich ein Taschen-Schulterträger.
Gern hab ich meine Hände frei...
Klar, bei drei Kindern muss man ständig...
"kannste mal dies halten" "kannste mal nehmen" "Mamaaaaa, Hilfe, auaaaa"...

Aber bei diesem Taschenschnitt brauchts optisch find ich 
die kurzen Träger.
Ich hab mir also alle Möglichkeiten offen gehalten:
die beiden Seiten haben eine mögliche Vorrichtung fürs Anbringen eines Gurtbandes, die Hauptseiten haben Gurtband am Karabiner und können im Falle eines Falles einfach abgeklipst werden.
Die nun angebrachten "kurzen" Träger hab ich auf 60 cm (Zuschnitt, gemessen ohne angenähte Stücke!) verlängert, da ging noch ein bisschen durchs Einschlagen verloren. Die Tasche lässt sich nun aber bequem auf der Schulter tragen.

Sooo,
und jetzt
genießt die sommerlichen Temperaturen...

die Tasche wandert jetzt noch hierhin und hierhin.

ich bin dann mal Schützenfest feiern.
HORRIDO ;-)

Lieben Gruß von der
Elli

PS Und nachträglich verlinke ich mich noch in der Farbenmix-Sammlung...

Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine schöne Tasche mit liebevollen Details.Sowas in der Art brauche ich noch, aber mir fehlt einfach die Zeit.
    Du bist überhaupt sehr vielseitig, wie ich hier so lese. Man kann ja nie genug Hobbys haben um die knappe Zeit totzuschlagen ;-). Ich schaue gerne wieder rein.
    liebe Pfingstgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elli,
    das ist aber ein traumhafte Tasche geworden! Wunderschön!
    Ich habe die CD nicht, aber das Schnittmuster scheint mir das schönste zu sein!

    Ganz lieben Gruß aus Köln

    Britta

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir Zeit nimmst,
mir was zu schreiben!
Leider kann ich aus aktuellem Anlass
keine anonymen Kommentare mehr akzeptieren.
Danke für dein Verständnis!!!