Donnerstag, 27. Februar 2014

H E L A U...

Eigentlich bin ich gar nicht so...
so jeck.
Klar,
mit den Kindern gehen wir zum "Zuch"
aber mehr "gezwungenermaßen".

Aber ganz ehrlich:
eine nicht verkleidete Klassenlehrerin 
in der Grunschule geht gar nicht.

Daher hab ich mir einen netten schnellen Burdaschnitt gekauft
und losgenäht.
Das mit dem Schlauch war völlig Banane,
aber mit dem billig-Hoola-Hoop
im Saum
durchgeschnitten und reingeschoben
gings ganz gut.

Bin mal gespannt, wie ich damit durch die Türen komme...

Euch wünsche ich ein lustiges
Weiberfastnacht und Karneval.
Und natürlich einen närrischen RUMS...

Lieben Gruß von der
Elli

Donnerstag, 13. Februar 2014

Es rumst mal wieder...

... und seit langerlangerlangerlanger Zeit auch mal wieder bei mir.

Meine alte Geldbörse wurde mir gestohlen.
Im alten Jahr schon.
Und das Kaufdingens ging gar nicht.

Also musste eine neue BigMoneyBag her.
Nur für mich...

Wurde mir heute morgen
im Kollegium schon fast aus der Hand gerissen.


Auch wenn ich die Hälfte der Karten nur für die Kinder spazieren trage
(Karten der Stadtbücherei für zwei Kinder oder 3 Krankenkassenkarten...)...

Am Kleingeldfach mal wieder mit den Stichen meiner Maschine gespielt...

Genäht
 aus dem Lieblingsstoff vom Möbelschweden,
innen aus kellergelagerten Stöffchen.
Passend zu meiner Skippy von hier.

Jetzt geh ich mal luschern, was ihr so für euch gezaubertrumst habt.
Da ich früh raus musste,
habe ich mich am mitternächtlichen "Duell"
heute nicht beteiligt,
sondern reihe mich brav in die Reihe ein...

Lieben Gruß von der
Elli



Dienstag, 11. Februar 2014

Basteln für die Schule...

Zwei Basteleien für meine Klasse möchte ich euch heute zeigen.

Ich habe in meiner Klasse
zwei Freiarbeits-Fensterbänke,
eine "rote" (Deutsch) und eine "blaue" (Mathe)
bestückt mit ziemlich viel Material
(---Grundschullehrerinnnen hier???
Dann klickt euch da mal rein,
super klasse Material!!!---)
und anderen Dingen.

Jetzt bin ich etwas "kniepig"
was Anschaffungen angeht
und meine Idee einer Kiste für Karteikarten
möchte ich euch nicht vorenthalten...

Man nehme einen Tetra-Pack
(je nach Größe der Karteikarten,
für Din - A 5 nehme ich 1,5l Kartons)
 Den "Ausschütter" schneide ich raus,
ebenso eine der schmalen Seiten.
Diese herausgeschnittene Seite klebe ich einmal in der Mitte gefaltet
über die Seite mit dem Ausschütter-Loch.
Dann wird das ganze noch nett in Selbstklebefolie eingepackt...
fertig!

Die Kartei (Teil 2 der 20-er-Piratenkartei von hier
übrigens auch ein Blog mit tollen Ideen!!!)
passt wunderbar hinein...
und wegen der Recycling-Idee wandert dies zum Upcycling-Dienstag.


Bastelei Nr. 2 ist meine "Helferliste",
die jetzt je nach Bedarf angepasst werden kann.

Dazu habe ich die Vorlagen vom Zaubereinmaleins
über die Druckeinstellung
auf die Hälfte verkleinert,
laminiert
und von hinten Selbstklebe-Klettband-Flausch aufgeklebt.

Zwei Kartonstücke bilden das Gegenstück:
hier ist einmal längs das Hakenstück aufgeklebt.

Mit Wäscheklammern (mit Namen) 
können nun die Kinder angeklemmt werden,
sollten wir merken,
dass Dienste nicht gebraucht werden,
können die Karten einfach abgeklettet werden...




Mal sehen,
was meine Kinder morgen sagen!

Auf jeden Fall wandern meine Ideen
jetzt erstmal zum CreaDienstag
und ich grüße euch

Elli



Samstag, 8. Februar 2014

Lang nix mehr von mir hören lassen...

hier tobt das reale Leben.

Die Arbeitswelt hat mich wieder.

Und so recht schaffe ich das nicht,
noch nebenbei zu nähen.
Bin aber irgendwie kreuzunglücklich damit.

Andersherum
merke ich,
dass meine Arbeit mir auch Spaß macht
und ich eigentlich zur 
Unterrichtsvorbereitung
und Klassenraumgestaltung
noch viel viel mehr reinknien könnte...

Trotzdem war ich nicht ganz untätig...

Etliche myboshis sind hier entstanden
 für meine Große, die Kleine, die Nichte,
mich und den SoMa.

(Mein Bild-Logo fehlt... das liegt am kaputten Laptop,
ich darf kein ordentliches Bildbearbeitungsprogramm
auf des Gatten Rechner ziehen ;-) 
und muss mich jetzt schon die ganze Zeit mit dem behelfen
was ich habe)

Das macht richtig süchtig
und mit dem dicken Nähgarn
geht das superschnell.

Soo, jetzt werd ich nochmal ein bisschen
Unterricht vorbereiten...

Liebe Grüße von der
Elli