Samstag, 30. August 2014

Das "HABEN-WOLLEN-GEN"...

hat mal wieder laut "HIER" gerufen,
als ich heute über diesen Post gestolpert bin.

Und hab natürlich sofort meine Stimme abgegeben.

Aber eigentlich sind alle Wendekissen sooo wunderschön...
die Ideen, so vielfältig,...

Und dann schreit dieser Lemming in mir
"HABENWOLLEN... SOFORT..."

Aber das E-Book gibts erst ab Mittwoch....
Kopfkino an

aus Stoffresten spontan zugeschnitten,
erstmal ohne viel Tüddelü,
denn erstmal galt es mein Kopfkino
auf Logik und Durchführbarkeit und Ergebnis
zu überprüfen

und herausgekommen sind diese Möglichkeiten


 entweder eine Seite so...                         
                                  ... und die andere so



oder


  
eine Seite so...                                    
                                  ... und die andere so.

Liebe Steffi, da hast du 
- mal wieder! -
eine tolle Idee gehabt!

Das wird mit Sicherheit nicht das letzte Kissen dieser Art sein!

Und wer jetzt noch abstimmen mag,
welches der 14 kreativen Kissen am besten gefällt:

Und weil mein Kissen ein bisschen regenbogenbunt ist,

Lieben Gruß von der
Elli

Donnerstag, 28. August 2014

Häkelkissen

Während unseres Dänemark Urlaubs
habe ich ziemlich viel gehäkelt.

Das "Banju-E-Book" hatte ich zuvor auf meinen E-Book-Reader gezogen
und so konnte ich ohne lästiges Papierzeugs auf den Beinen
während der langen Fahrt und auch abends ganz entspannt häkeln.

Drei große Häkelblumen sind nach der Anleitung entstanden
und es sind wunderschöne Jeans-Kissen entstanden.









Zwei Kissen in der normalen Größe und
eins mit etwa 10 cm größerem Durchmesser.

Die kleineren Kissen sind von oben eher schlichter,
dafür am Rand mit einem Webband verziert,
das große Kissen ist auf der oberen Seite mit Zierstichen betüddelt,
dafür am Rand ganz schlicht.

Bei allen Kissen habe ich die Unterseite ohne Knöpfe oder KamSnaps genäht,
also mit einem einfachen Hotelverschluss,
dafür die beiden Teile etwas weiter überlappen lassen als im SM angegeben.



Jetzt liegen meine drei neuen Kissen auf dem Sofa,
nur für mich,
und ich verteidige sie (noch) erfolgreich gegen den Rest der Nähliesen-Familie.

Und was andere Damen heute so für sich gezaubert haben,
könnt ihr beim RUMS anschauen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag,
lieben Gruß von der
Elli

Dienstag, 26. August 2014

Stifteglas

Die Sommerferien sind in NRW leider vorbei.
Eine schöne Zeit wars
und in der letzten Ferienwoche haben wir
ein bisschen Tornister und Schreibtische aufgeräumt.

Für den Schreibtisch der Tochter,
die jetzt schon in die 2. Klasse kommt
(ich übrigens auch --- allerdings hab ich die Parallelklasse)
haben wir schnell ein Stifteglas gebastelt.

Man nehme: ein Glas...

... und etwas MaskingTape.


Jetzt klebe man die Streifen kreuz und quer
über den Glasrand.
Macht nix, wenns mal knautscht,
das fällt hinterher kaum noch auf!

Kriegen sogar Kinderhände hin ;-)


Macht doch Lust auf Schreibtisch-Ordnung, oder? 

Und jetzt gehts seit langer Zeit Abstinenz
endlich mal wieder zum CreaDienstag und zum UpcyclingDienstag
(der erst am 2.9. wieder stattfindet und den ich nachträglich verlinken werde).

Lieben Gruß von der
Elli
und dem Nählieschen

Sonntag, 24. August 2014

Pferde Pferde Pferde

sind das große Hobby meiner Nichte.
Klar, wenn man auf einem Bauernhof aufwachsen darf
ist das schon was tolles...

Unsere Tochter durfte dort bei Oma und Opa,
Tante, Onkel, Cousine und Cousins
3 Tage ihrer Sommerferien verbringen.
Das ist soooo schön,
die Cousine ist im gleichen Alter
und eigentlich sind die beiden
beste Freundinnen.

Schade, dass man fast eine Stunde fahren muss...


Und weil meine Nichte nun Geburtstag hatte,
habe ich für sie ein Pferdekissen genäht.

Ihren Namen habe ich appliziert.
Weil das ganze zu "eintönig" wurde
und ein Farbklecks fehlte,
habe ich einfach einen Streifen Schrägband
aufgenäht.
Pink.

Um das ganze Kissen herum.
Hinten einen RV eingesetzt,
damit das Außenkissen auch mal gewaschen werden kann.


Für die Schleife habe ich das Schrägband mittig gefaltet
(also da wo es sonst auch gefaltet wird),
am Rand abgesteppt,
zur Schleife gelegt und in der Mitte mit ein paar Stichen aneinander geheftet.

Und auf den pinken Streifen genäht.


An der Seite noch ein bisschen "Bändertüddelei"...

Als wir eben zu Hause waren,
bekam ich per Wh*tsA*p ein Foto,
die Nichte mit ihrem Kissen im Bett liegend.

Ich glaub,
sie hat sich ein bisschen gefreut...

Und ich mich auch, denn in den Sommerferien
hab ich mich endlich mal wieder an die NäMa setzen können
und mich mal wieder etwas "ausgetobt".
Der Schulalltag hält mich doch ziemlich auf Trab...

Aber ein bisschen hab ich doch geschafft,
das gibts dann die Tage...


Lieben Gruß von der
Elli

Donnerstag, 7. August 2014

Dänisches RUMS

Kurz vorm Urlaub hab ich mir 
noch ein neues "Spielzeug" gegönnt...

Schon länger bin ich drumherum geschlichen,
um einen E-Book-Reader,
war sketisch,
denn so ein Buch in der Hand zu halten,
ist schon anders.
Aber
ich bin echt schwer begeistert...

Zwar dachte ich, ich könnte die Schrift auf groß stellen
und dann mal wieder ohne Lesebrille das Vergnügen genießen,
aber dann muss man doch zu häufig blättern.
Also Schrift kleiner,
dafür die Brille auf...
und das Lesevergnügen ist super.
Stets genug Licht (ohne den schlafenden Göttergatten zu ärgern),
kein schweres Gewicht auf dem Bauch liegen,
keine Eselsohren, Lesezeichen immer zur Hand...
und vor allem genug Bücher vorrätig.

Da wir unseren gedruckten Reiseführer vergessen hatten,
konnte ich online auch noch schnell online einen shoppen
und direkt runterladen.

Und dann hatte ich die Idee der Ideen...
da der Reader auch pdf lesen kann, 
kann er natürlich auch meine Häkel-E-Books lesen
(im Bild ist dieses E-Book)
und ich hab beim Autofahren nicht mehr dies BlätterGeflatter auf dem Schoß...
mit "+" die Ansicht vergrößern und mit Lesebrille gehts dann auch...
(die hab ich beim Häkeln ja sowies auf der Nase)

Selbstverständlich
gabs für mein Schätzchen
vorm Urlaub auch noch eine Hülle
(eigener Schnitt),
weich gefüttert mit Fleece,
vorne noch ein Täschchen fürs Ladekabel.





Nur für mich...
und ab damit zum Rums...

und einen Teaser für euch
was euch dann nach dem Urlaub hier erwartet,
ich komm wieder viel zum Häkeln 
:D

Einen lieben Urlaubsgruß aus DK
von der
Elli