Freitag, 13. November 2015

Babykissen

Ein neues Babykissen ist auf die Schnelle entstanden... Seitdem der kleine Theo das Licht der Welt erblickte (und das war vor 4 Wochen *hust*) ruhte der Nähauftrag in meiner Schublade... 
Im Moment ist es ruhig im Blog...weniger ruhig in real life....
Mein Mann und ich bereiten uns auf den Seebootführerschein See vor, in der Schule ist auch viel los. 
Aber nun: Babykissen Theo...wieder mit Hotelverschluss.


Die kleine Tigerente unten links ist übrigens ein Bügelbild aus dem hiesigen Supermarkt...zusätzlich angenäht, versteht sich!

Die Entstehungsgesichte ist ganz witzig... Erst wollte ich nachmittags nur Zuschneiden. Als der Sohn um halb neun im Bett verschwunden war, wollte ich nur schnell den Namen applizieren. Und dann schnell noch die Vorderseite nähen...
Dann hab ich tatsächlich noch einen kleinen Rest Schulvorbereitung gestartet. Und um elf wollte ich noch schnell die langen Nähte der Rückseite nähen... Halb eins war das Kissen fertig...


1 Kommentar:

  1. Das Kissen ist knuffig und wird bestimmt gefallen. Ich liebe dazu die Westfalenstoffe, die passen einfach immer.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir Zeit nimmst,
mir was zu schreiben!
Leider kann ich aus aktuellem Anlass
keine anonymen Kommentare mehr akzeptieren.
Danke für dein Verständnis!!!