Donnerstag, 31. Dezember 2015

Kerzen

Ich grüße euch!

Bevor ich jetzt anfange, für heute Abend zu "Prutschen",
zeig ich euch schnell noch die beiden Kerzen, die ich gestern Abend gefertigt habe.
Die Ideen hab ich von Tante Google,
als Taufkerze für mein Patenkind hat meine Schwester
eine mit ganz vielen Fischen ausgesucht.
Eigentlich fand ich die Idee nur mäßig gut, aber jetzt, 
so in natura, mag ich sie richtig gern.


Eine weitere Kerze braucht das Tochterkind noch für ihre Kommunion 
im Mai. Aus den Vorlagen wählte sie ein Kreuz, das aus vielen kleinen
Quadraten bestand, aber "in nicht ganz so bunt". Wir haben uns jetzt
für Gelb- und Rottöne entschieden, zwei Quadrate in Gold bzw. grün 
hab ich noch untergemogelt. 
Das Innenleben des Fischs ist der Rest eines Fisch-Aufklebers, den ich 
mit einer grünen "Wachswurst" umrundet hab. Ähre und Blumen sind
fertig gekauft und wurden heute morgen vom ToKi ergänzt.


Jetzt kann das neue Jahr kommen!
Ich wünsche euch einen guten Rutsch.
Und ein richtig tolles neues Jahr!!!

Alles Gute von der
Elli


1 Kommentar:

  1. WOW! Deine Fischkerze ist DER Hammer! Hast du die Fische selbst geschnitten? Ich würde gerne eine Kerze für unseren Nachwuchs zur Taufe basteln .... Über Tipps, wo man das Wachs / die Buchstaben und Zahlen etc. kaufen kann wäre ich SOOOOO dankbar....

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir Zeit nimmst,
mir was zu schreiben!
Leider kann ich aus aktuellem Anlass
keine anonymen Kommentare mehr akzeptieren.
Danke für dein Verständnis!!!