Freitag, 2. Oktober 2015

Schlamper

Die Herbstferien stehen hier in NRW in den Startlöchern
und die NäMa hat sich ihren Platz im Wohnzimmer zurück erobert...



Für die Freundin meiner Tochter entstand gestern auf die Schnelle noch ein Faulenzer,
den Schnitt von hier habe ich aber verlängert 
bis zum Seitenende der ausgedruckten Seite.
Das offene Ende habe ich dann zunächst von rechts zugenäht,
knappkantig abgeschnitten, alles auf links gezogen und dort
- mit reichlich NZ - erneut zusammengenäht.
Die hässlichen Fusseln verstecken sich nun in der NZ..

Jetzt ist doch der Kinogutschein gut verpackt, oder?

Lieben Gruß von der
Elli